„Woidboyz on the Road – Per Anhalter durch Bayern“ 17.8.2015

17. August 2015
17:00

„Woidboyz on the Road – Per Anhalter durch Bayern“ am Montag, 17.8.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Die Woidboyz sind unterwegs: durch Bayern, per Anhalter, getrieben von Zufall und Spontanität.

Die drei frech-charmanten Moderatoren Basti Kellermeier, Uli Nutz und Andi Weindl haben neben der Kamera nur ihre Offenheit und Freundlichkeit dabei, wenig Geld und einen kleinen Rucksack mit Brotzeit. Für jede Folge sind die drei einen Tag lang unterwegs und müssen sich am Abend eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit bei fremden Menschen suchen. Ob das immer gelingt?

Die neue Reise-Reportage „Woidboyz on the Road“ beginnen die Woidboyz in ihrer Heimat, dem Bayerischen Wald. In Schöllnach bei Deggendorf halten sie das erste Mal den Daumen raus. Und es dauert nicht lange bis die drei Boyz aus dem Woid jemanden finden, der sie mitnimmt. Zumindest bis nach Hengersberg. Die weiteren Orte, in denen sie im Laufe des ersten Tages landen sind Landau an der Isar, Essenbach bei Landshut.

Durch ihre ehrliche, offene und freundliche Art kommen die Woidboyz den Leuten, die sie treffen, und den Regionen, in denen sie zufällig landen, schnell und unkompliziert nah. Sie nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise ins authentische Bayern, zu außergewöhnlichen Menschen, in Winkel von Heimat, in die sonst keiner schaut.

So lernen sie auch die Chefin einer Dönerbude kennen, die von der Genesung ihrer schwerkranken Tochter erzählt, steigen bei Sepp ins Auto, einem jungen Banker, der am liebsten spontan mitreisen würde, diskutieren mit einem Punk an der Isar über das Thema Heimat, fahren bei einem ehemaligen Formel-1-Techniker mit und suchen schließlich in Essenbach nach einem Schlafplatz.

„Woidboyz on the Road“, die spontane Reise-Reportage per Anhalter durch Bayern, wird von „PULS“, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks produziert. Die Reise umfasst zehn Teile, und wird täglich von Montag bis Freitag im Programm des Bayerischen Fernsehens ausgestrahlt.

Hintergrundinfo:

„Woidboyz on the Road“, die spontane Reise-Reportage per Anhalter durch Bayern – produziert von „PULS“, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks.

Mehr Infos zu den Woidboyz unter: br.de/woidboyz

„Woidboyz on the Road – Per Anhalter durch Bayern“ am Montag, 17.8.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus