„Und Äktschn“ 26.9.2015

26. September 2015
20:15

„Und Äktschn“ am Samstag, 26.9.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2013

Der Amateurfilmer Hans A. Pospiech erwirtschaftet sich seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Weltkriegs-Memorabilien, welche sein Vater ihm vererbte. In privater Konkurrenz steht er nur mit Direktor Nagy aus dem örtlichen Filmklub, der – ebenfalls wie Pospiech – den Rang des größten Filmexperten für sich beansprucht.

Die größten Stars will Nagy persönlich gekannt haben, jedoch verschweigt er gerne, dass dies aus seiner Zeit als Würstchenverkäufer auf dem Bavaria-Studiogelände herrührt.

In der Kneipe von Grete Neuriedl will sich täglich jeder von beiden profilieren und nicht nur den größten Feind, sondern auch Pospiechs Neffen Alfons, den Plattenladenbesitzer Fleischbauer und den Hobbyhistoriker Brunnhuber in puncto Filmwissen übertrumpfen. Doch dann kommt der örtliche Bankdirektor Faltermeier mit einem Vorschlag zu einem Wettkampf daher: Jeder soll einen Film drehen und der Beste gewinnt! Ein Vorschlag, der alle ins Verderben zu treiben droht…

Besetzung:

Hans Pospiech Gerhard Polt
Alfons Maximilian Brückner
Grete Neuriedl Gisela Schneeberger
Günther Fleischbauer Robert Meyer
Faltenmeier Michael Ostrowski
Nagy Nikolaus Paryla
Brunnhuber Olaf Krätke

Regie:
Frederick Baker
Autor:
Frederick Baker
Gerhard Polt

„Und Äktschn“ am Samstag, 26.9.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus