“traumpfade: Mit Esel Mario durch die Oberpfalz” 15.3.2015

15. März 2015
16:00

“traumpfade: Mit Esel Mario durch die Oberpfalz” am Sonntag, 15.3.2015, um 16:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Es sind wahre Albträume, unter denen Filmautorin Gaby Dinsenbacher leidet, als sie losfährt, um das Geburtstagsgeschenk ihrer Freunde einzulösen: eine Eselwanderung, sechs Tage lang!

Die Wanderin plagen viele Fragen: Sind diese Tiere wirklich so eigenwillig und störrisch? Womöglich sogar bissig?

Die erste Begegnung von Gaby mit Mario ist noch sehr verhalten. Aber auch die anderen fünf unerfahrenen Eselführer müssen sich den verschiedenen Herausforderungen stellen: Halfter anziehen, ohne die langen Ohren abzuknicken, Hufe auskratzen, richtig beladen. Entlang der Schwarzen Laber geht es los – durch Auenwälder und Flusstäler.

Eine durchaus reizvolle Landschaft, die Gaby Dinsenbacher gerne genießen würde, wäre da nicht dieses Problem: Ständig muss man Mario vom Fressen abhalten.

Im Laufe der Wanderung bis in den malerischen Ort Kallmünz wird es noch unzählige Hindernisse geben, die es gemeinsam zu bewältigen gilt: von Wolkenbrüchen über verkehrsreiche Straßen, von Brücken über Kanaldeckel.

Ob Gaby Dinsenbacher im Laufe der Wanderung Vertrauen zu ihrem Mario fassen wird, wie das ungewöhnliche Gespann zu einem Gleichklang findet, und was man so alles von einem Esel lernen kann, das wird in diesem Film gezeigt.

Und: Ob die Wanderung durch die Oberpfalz mit einem Esel an der Seite wirklich ein Albtraum ist oder doch ein erlebenswerter Traumpfad …

“traumpfade: Mit Esel Mario durch die Oberpfalz” am Sonntag, 15.3.2015, um 16:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus