„Schuhbecks – Bayerisch al dente“ 27.9.2015

27. September 2015
17:00

„Schuhbecks – Bayerisch al dente“ am Sonntag, 27.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Gerichte dieser Folge: Kastaniensuppe „Andreas Hofer“, dreierlei Knödel „Seiser Alm“ (Kaspressknödel, Spinatknödel und Rote-Bete-Knödel mit Lauchgemüse), Weinschaumcreme „Kalterer See“

Südtirol ist für die Bayern gerne einmal Anlaufstelle für einen Kurzurlaub, auch oder gerade, weil Südtirol ein Paradies für Genießer ist.

„Sehr beliebt ist zum Beispiel das Schüttelbrot und auch der Speck ist immer gleich weg“, meint Alfons Schuhbeck, der seine bayerische Küche diesmal mit herzhaften Südtiroler Spezialitäten kombiniert.

Ein Crossover des Crossovers quasi, denn die Südtiroler Küche ist ja bereits eine Mixtur aus alpenländischer Esskultur und italienischer Raffinesse.

Man könnte sagen, dass Schuhbecks bayerisch-südtirolerische Küche beinahe schon revolutionär ist, wie mit der Kastaniensuppe „Andreas Hofer“ oder mit den dreierlei Knödeln „Seiser Alm“! Für eine kleine Geschmacks-Revolution sorgt auch die Weinschaumcreme „Kalterer See“, die aus guten Südtiroler Tropfen gemacht wird.

„Schuhbecks – Bayerisch al dente“ am Sonntag, 27.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus