“Schuhbecks” 8.2.2015

8. Februar 2015
17:00

“Schuhbecks – Meine Küchengeheimnisse” am Sonntag, 8.2.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Gerichte & Rezepte: Kräuterbrathendl, Eintopf von der Hähnchenkeule mit Liebstöckel-Pesto, Hähnchenbrust auf Morchel-Zitronen-Soße mit grünem Spargel

Beim Huhn, da gibt es für Elmar Wepper und Alfons Schuhbeck in dieser Folge von “Schuhbecks – Meine Küchengeheimnisse” einiges zu tun. Schließlich soll es federleichte Kost geben, zeitgemäß interpretiert, für gesundheitsbewusste Menschen, die gerne leicht essen.

Mit dem Klassiker, einem Brathendl, geht es los: Allerdings gibt es beim Meisterkoch keinen trockenen “Gummiadler”, sondern ein zartes und saftiges Kräuterbrathendl.

Und nach einem Eintopf von der Hähnchenkeule und einer Hähnchenbrust mit grünem Spargel ist auch Elmar Wepper überzeugter Anhänger der leichten Küche. So einfach können Geheimnisse sein.

“Schuhbecks – Meine Küchengeheimnisse” am Sonntag, 8.2.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus