„Radeln und Meer“ 31.10.2015

31. Oktober 2015
17:00

„Radeln und Meer“ BR Radler auf Kreuzfahrt durchs westliche Mittelmeer am Samstag, 31.10.2015, um 17:00 uhr im Bayerischen Fernsehen

Radeln durch silberne Olivenhaine und entlang der Meeresküsten, durch alte mediterrane Dörfer und vorbei an Weingärten – die rund 400 Teilnehmer der BR aktiv Kreuzfahrt haben vom Sattel aus an zehn Oktobertagen unvergessliche Eindrücke gesammelt.

In Sète radeln sie rund um den Etang de Thau mit seinen Muschelbänken. Auf Menorca staunen sie über steinzeitliche Menhire, auf Sizilien durchqueren sie die Salzfelder bei Marsala und in Syracus besuchen sie das griechische Theater.

Höhepunkt aber bleibt die Tour zum schiefen Turm von Pisa.
Während tagsüber, begleitet von Polizei und Notarzt, die Radler bis zu 50 Kilometer im Hinterland unterwegs sind, wartet die MS Berlin in den Häfen auf ihre Rückkehr.

Danach werden die Räder im Schiff verstaut und über Nacht der nächste Hafen angelaufen. Sète (Frankreich), Mahon (Menorca), Cagliari (Sardinien), Taranto (Sizilien), Syracus (Sizilien), Civitavecchia (Italien), Portoferraio (Elba) und Livorno stehen auf dem Fahrplan, bevor es zurück nach Nizza geht.

Die Dokumentation erzählt von diesen Radabenteuern und der überraschenden Gastfreundschaft, mit der überall die Radler aus Bayern begrüßt werden.

„Radeln und Meer“ BR Radler auf Kreuzfahrt durchs westliche Mittelmeer am Samstag, 31.10.2015, um 17:00 uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus