„Partner mit Supernase – Hunde im Einsatz für Menschen“ 22.7.2017

22. Juli 2017
18:45

„Partner mit Supernase – Hunde im Einsatz für Menschen“ am Samstag, 22.7.2017, um 18:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Hunde sind für den Menschen im täglichen Leben oft unersetzbar. Ihre Fähigkeiten sind beeindruckend. Ein Filmteam hat sie beim Training, im Einsatz und beim Zusammenleben mit Menschen beobachtet.

Sie sind schneller, sie riechen und hören besser und erledigen Aufgaben ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten: Hunde sind für den Menschen im täglichen Leben oft unersetzbar.

Sie spüren Drogen auf, schützen vor Gefahr und sind eine wichtige Stütze, wenn Menschen krank oder behindert sind.

Durch intensives Training und eine starke Tier-Mensch-Beziehung können diese Fähigkeiten perfektioniert und auf Kommando eingesetzt werden: Tiere werden so zur Geheimwaffe, Spezialwerkzeug, Haushaltshilfe oder Seelenheiler. Bindung und Vertrauen sind dabei die wichtigsten Voraussetzungen für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Mensch und Tier.

In dieser Naturdokumentation werden die beeindruckenden Fähigkeiten der Vierbeiner gezeigt. Ein BR-Team hat sie begleitet beim Training, im Einsatz und beim Zusammenleben mit Menschen.

„Partner mit Supernase – Hunde im Einsatz für Menschen“ am Samstag, 22.7.2017, um 18:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus