„Nowitzki – Der perfekte Wurf“ 9.9.2015

9. September 2015
22:00

„Nowitzki – Der perfekte Wurf“ am Mittwoch, 9.9.2015, um 22:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Ganz auf seine Titelfigur zugeschnitten ist die Sportdoku von Sebastian Dehnhardt, der Dirk Nowitzki ein Jahr lang mehr oder weniger Schritt auf Tritt folgen konnte.

So entsteht nicht nur ein sehr intimes Porträt eines Ausnahmetalents, das durch zahlreiche Interviews mit den Größten des Basketballsports unterfüttert wird, sondern auch ein Film, der sich einerseits für das Umfeld des Privatmannes Nowitzki interessiert, andererseits auch Einblicke in die Gigantomanie des amerikanischen Sportbetriebs vermittelt.

1994 wird der ehemalige Spitzenbasketballer Holger Gschwindner auf den damals 16-jährigen Dirk Nowitzki aufmerksam und nimmt sich als Trainer des Ausnahmetalents an. Unter Gschwindners Aufsicht macht sich Nowitzki einen Namen, 1998 wird er für die NBA gedraftet, wo es ihm gelingt, sich schnell als einer der besten ausländischen Spieler zu etablieren.

Bei den Dallas Mavericks wächst er zum umjubelten Führungsspieler heran: 2011 kann er seine Mannschaft schließlich zur NBA-Meisterschaft führen.

„Nowitzki – Der perfekte Wurf“ am Mittwoch, 9.9.2015, um 22:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus