„Mutter wider Willen“ 7.11.2015

6. November 2015
11:55

„Mutter wider Willen“ am Samstag, 7.11.2015, um 11:55 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2000

Die erfolgreiche Fondsmanagerin Sonja Arnold und ihr Verlobter Karl Wolff leben nur für ihren gemeinsamen Job bei einer Bank. Das ändert sich plötzlich, als Sonjas Schwester Judith tödlich verunglückt und die beiden sich um die Waisenkinder Nina und Max kümmern müssen.

Tapfer stellt Sonja sich den neuen Herausforderungen, während sich der Top-Manager Karl als Versager und Egoist entpuppt. Doch da ist noch Judiths charmanter Nachbar und Babysitter, der Archäologe Erik Stolz.

Sonja ist jung, attraktiv und erfolgreich. Gerade erst wurde sie zur Fondsmanagerin des Jahres gekürt, was ihren Verlobten und Bankkollegen Karl Wolff gleich doppelt erfreut. Beide widmen sich ganz ihrer Karriere. Das ändert sich, als Sonjas Schwester Judith tödlich verunglückt. Auf einen Schlag werden Judiths Kinder Nina und Max zu Waisen.

Sonja entschließt sich spontan, die beiden in ihrem exklusiven Loft-Apartment aufzunehmen – zum Schrecken von Karl, der sich um die kostbare Einrichtung sorgt. Sonja versucht tapfer, Kinder und Karriere unter einen Hut zu bringen. Max leidet sehr unter dem Verlust seiner Mutter und kapselt sich völlig ab. Der sonst so souveräne Karl verliert rasch die Nerven, als statt Börsenmagazinen der Kinderkanal läuft, Max seinen neuen Seidenpyjama auf kindgerechte Größe zurechtstutzt und alle Versuche der Disziplinierung scheitern.

Während Karl in ein Hotel flüchtet, findet Sonja an der ungewohnten Mutterrolle Gefallen. Sie entdeckt, dass es außer der Karriere auch noch andere Dinge im Leben gibt – besonders, als sie Judiths Nachbarn und Babysitter begegnet, dem Archäologen Erik Stolz. Der hat einen wunderbaren Umgang mit Max und Nina und erscheint ihr wie ein moderner Großstadtindianer. Sie lässt sich auf eine romantische Affäre mit ihm ein, verlässt Karl und zieht mit den Kindern in Judiths Wohnung. Der gekränkte Verlobte spinnt daraufhin eine Intrige, durch die Sonja einen wichtigen Kunden verliert.

Besetzung:

Sonja Arnold Anica Dobra
Max Jonathan Beck
Nina Ricarda Mattes
Karl Wolff Michael Greiling
Erik Stolz Francis Fulton-Smith
Bruno Wolfgang Winkler
Judith Friederike Wagner
Her Piontek Armin Mueller-Stahl
Sekretärin Kristin Meyer
Kirsten Block Elsbeth Czipionka
Arzt Jörg Simmat
Big Boss Gunter Schoß

Regie:
Karola Hattop
Autor:
Scarlett Kleint
Michael Illner

„Mutter wider Willen“ am Samstag, 7.11.2015, um 11:55 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus