„Musikantentreffen in Passau“ 12.9.2015

12. September 2015
15:30

„Musikantentreffen in Passau“ am Samstag, 12.9.2015, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Passau liegt mit seinen drei Flüssen Inn, Donau und Ilz direkt an der Grenze zu Österreich.

Eine der größten Brauereien Niederbayerns, die Brauerei Hacklberg, ist im gleichnamigen Ortsteil der niederbayerischen Stadt beheimatet. Seit 1618 wird hier das beliebte Bier gebraut. Zu dem großen Anwesen, das im Besitz des Bistums Passau ist, gehört der Fürstenbau mit dem schönen Bräukeller.

Hier begrüßt Elisabeth Rehm Sänger und Musikanten. Sie kommen aus der Gegend um Passau und dem benachbarten Österreich. Die zwei Bläserformationen Gruam Buam und Freindalwirtschaft, der Soizweger Zwoagsang und der Duschlhofgsang kommen aus Niederbayern.

In der Stubenmusikbesetzung spielt die Schärdinger Volksmusik aus dem Innviertel. Als Ziachduo musizieren die Brüder Nimmervoll aus dem Mühlviertel. Das Dreimäderlhaus, eine junge Gruppe aus dem Mostviertel, spielt in der Besetzung mit Klarinette, Ziach, Gitarre und Kontrabass.

Das Kollerbichl Trio mit zwei Gitarren und Ziach und die Dürnberg Klarinettenmusi sind ebenfalls aus dem Mühl- und Innviertel zu diesem abwechslungsreichen Musikantentreffen eingeladen.

„Musikantentreffen in Passau“ am Samstag, 12.9.2015, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus