“ML mona lisa” 9.5.2015

9. Mai 2015
18:00

“ML mona lisa” am Samstag, 9.5.2015, um 18:00 Uhr im ZDF

Mainz (ots).
ML mona lisa
mit Barbara Hahlweg

Eine zweite Chance für die Liebe

Sie lieben sich, sie fetzen sich, sie trennen sich – und fangen
wieder von vorne an. Nicht nur Bettina und Christian Wulff wagen den zweiten Anlauf, auch Gundis Zambo nahm den Weg zurück.

Es passiert immer wieder: Man verliert sich im Alltag, hört einander nicht mehr zu, verletzt sich gegenseitig – bis die Trennung schließlich unausweichlich scheint. Während die einen für immer auseinandergehen, machen andere nach dem vermeintlichen Ende die Kehrtwende für einen Neuanfang, weiß Paartherapeutin Andrea Bräu.

In ihrer Praxis begleitet die Fachfrau Paare, die gemeinsam ins neue Glück starten wollen.

ADHS: Auch Erwachsene sind betroffen

Immer wieder fragte sich Michael, warum so vieles schiefläuft in
seinem Leben. Auch Dinah kann jahrzehntelang nicht verstehen, was sie umtreibt. Die Antwort lautet: ADHS.

Doch die Erkenntnis kommt spät. Viele Probleme, vor allem auch in der Jugendzeit, hätten sich bei früher Diagnose möglicherweise vermeiden lassen. Expertin Astrid Neuy-Bartmann bemängelt, dass die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung noch immer häufig als Modekrankheit abgetan werde. “Patienten haben enorme Schwierigkeiten eine gute Diagnostik zu bekommen”, sagt die Fachärztin: “Wenn sie dann mal behandelt werden, können sie ihr Potential heben.”

Kripo-Frauen auf Verbrecherjagd

Sie ist Kriminalhauptkommissarin und bringt Betrüger zur Strecke.
Längst haben Frauen wie Bettina Korff-Schmidt ihre männlichen
Kollegen von sich überzeugen können. Das war nicht immer so.
Ablehnung sei anfangs an der Tagesordnung gewesen, erinnert sich
Bettina Korff-Schmidt. Als sie vor fast 42 Jahren in der Männerdomäne einsteigt, traut man ihr nur wenig zu. Ständig muss sich die Beamtin beweisen, gegen Vorurteile ankämpfen. Bei ML berichtet die Kripo-Frau von ihren ganz persönlichen Erfahrungen.

Hinterm Rampenlicht: Olivia Jones

Seine weibliche Seite ausleben – für Oliver Knöbel alias Olivia Jones ist das eine Art Therapie. Mit seiner schrillen Rolle will der Künstler aber auch ein Zeichen setzen für Toleranz.

Schon als kleiner Junge sei er gern in Mädchenkleider geschlüpft,
erzählt Oliver. Jahre später, nach seinem Coming-out, weht ihm jedoch ein rauer Wind entgegen. Eine schwierige Zeit mit Anfeindungen und Diskriminierung folgt. Doch Oliver ist stark, kehrt negative Energien ins Positive um. Selbstdisziplin, Selbstironie und Humor seien sein Erfolgsrezept, sagt der 45-Jährige, und: “Ich will einfach Spaß haben und Menschen unterhalten.”

Liebe zwischen Welten

Dana hat ihren Traummann in Tel Aviv gefunden. Obwohl ihre Eltern
gegen die Liebe zu einem Deutschen sind, packt die junge Israelin
ihre Sachen und zieht zu Christopher nach Berlin.

“ML mona lisa” am Samstag, 9.5.2015, um 18:00 Uhr im ZDF

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus