“Melodien der Berge – Kamingschichten” 31.1.2015

31. Januar 2015
15:30

“Melodien der Berge – Kamingschichten” am Samstag, 31.1.2015, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Gäste: Benjamin Grund – der “Märchenkönig”, ein Holzbildhauer aus Oberammergau

Im Mittelpunkt dieser “Kamingschichten” stehen der “Märchenkönig” Ludwig II. und seine bayerische Bergwelt. In der “Stubn” zu Gast ist sogar seine Majestät persönlich bzw. ein Chiemgauer, der dem “Kini” zum Verwechseln ähnlich sieht.

Außerdem wirft Michael Harles mit einem Führer von Schloss Linderhof einen Blick hinter die Kulissen der Märchenschlösser. Er unternimmt Ausflüge in den Königswinkel bei Füssen im Allgäu zum Schloss Neuschwanstein, nach Herrenchiemsee im Chiemgau und auf den Schachen bei Garmisch-Partenkirchen zum orientalischem Bergschloss von Ludwig II.

Zu Gast in der Hütte ist Benjamin Grund, der junge Stern am Himmel der volkstümlichen Musik. Gemeinsam mit dem Moderator intoniert er das alte deutsche Volkslied “In einem kühlen Grunde”.
Außerdem zeigt ein Holzbildhauer aus Oberammergau die alte Kunst der “Schnürlkasperl”.

“Melodien der Berge – Kamingschichten” am Samstag, 31.1.2015, um 15:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus