„Lust auf … Englands Süden“ 22.8.2015

22. August 2015
10:45

„Lust auf … Englands Süden“ am Samtsg, 22.8.2015, um 10:45 Uhr im Ersten

Der „Sonnenbalkon“ Englands, das ist die Grafschaft Dorset. Nirgends scheint die Sonne häufiger und länger als hier im Südwesten des Landes.

Schöne Sandstrände und lebhafte Ferienorte, aber auch reetgedeckte Cottages im sattgrünen Hinterland machen Lust auf Wandern und Radfahren. Die weißen Klippen der „Jurassic Coast“ mit ihren 200 Millionen Jahre alten Fossilienfunden hat die UNESCO wegen ihrer „außerordentlichen Schönheit“ sogar zum geschützten Welterbe erklärt.

Segler schätzen das Revier von Weymouth und Portland. Es gehört zu den besten Großbritanniens. Cornwall, der Südwesten Englands – das alte, mystische Königreich ist ein Land voller Legenden, übersät mit verwitterten Menhiren, keltischen Kreuzen und mehr als 300 heiligen Quellen.

Die unzugängliche Nordküste mit ihren Klippen diente über Jahrhunderte auch Schmugglern als Versteck und regte die Fantasie vieler Maler und berühmter Schriftstellerinnen wie Daphne DuMaurier und Rosamunde Pilcher an.

Erfahrene Wanderer führt der 986 Kilometer lange West Coast Path von Devon bis nach Land’s End, dem westlichsten Punkt des britischen „Festlands“. Während hier ein „Amusement Park“ zu Land für Action sorgt, branden die Wellen hoch gegen die Klippenküste.

Auf Cornisch heißt sie Pen-Von-Las: „Hier ist die Welt zu Ende“. Oder doch nicht ganz: Verborgen unter den Wellen sollen die letzten Überreste des „Lost Land of Lyonness“, des britischen Atlantis, ruhen.

„Lust auf … Englands Süden“ am Samtsg, 22.8.2015, um 10:45 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus