„Landgasthäuser Genuss mit Tradition: Tirol“ 27.11.2015

27. November 2015
19:45

„Landgasthäuser Genuss mit Tradition: Tirol“ am Freitag, 27.11.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Wirtshauskultur und Spezialitäten der bayerischen und österreichischen Küche stehen auf der Menükarte von Werner Teufls kulinarischer Reise. Viele Gasthäuser haben eine lange Tradition und so gibt es ganz besondere Geschichten und Gschichterl zu erzählen.

Überall wurde natürlich auch gern und gut gegessen und genossen. Häuser, in denen berühmte Künstler aus und ein gingen, Häuser, die Hoheiten beherbergten und sogar Häuser, in denen sich Mystisches zutrug, stehen auf dem Plan dieser Sendereihe.

Sankt Georg ist der Patron der Ritter, Reiter und Bauern. In Saalfelden am Steineren Meer wird sein Festtag jedes Jahr im April besonders gefeiert. Die Samerpferde schleppten früher die Salzsäcke aus dem Berchtesgadener Land in den österreichischen Pinzgau. Der Gasthof Pass Luftenstein diente einst als Mauthäusl für den Salztransport. Heute können sich dort Gäste mit heimischen Spezialitäten verwöhnen lassen wie z. B. mit Kaspressknödel – ein Klassiker der Tiroler Küche.

Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Wallfahrtskirche Maria Klobenstein mit dem „geklobenen“ (gespaltenen) Felsen bei Kössen. Unterhalb des Kirchleins liegt ein Gasthaus, eine ehemalige Einsiedelei: Touristen können sich hier bei einer Tiroler Brettl-Jause vom Wandern erholen.

Wahre Köstlichkeiten erwarten Naschkatzen im Konditorei-Café Central in Kössen, wie etwa „Bergspitzen“ – inspiriert vom malerischen, nahe gelegenen Wilden Kaiser. Sie bestehen aus feiner Schokolade mit einer Mischung aus weißer Kuvertüre, Alpenkräuteressenz, Nugat und Honig. Das Traditionshaus im Ort ist der Gasthof Post. Den Gästen werden kulinarische Köstlichkeiten präsentiert: z. B. Dreierlei vom Rind, Maispoulardenbrust mit buntem Gemüse und als Nachtisch Apfeltarte mit Himbeeren und Eis.

Rund 5.000 Jahre alt ist das Klosterbräu Seefeld. Es hat sich aus dem Kloster „Sevelt“ und einer Brauerei entwickelt. Die Wirtsfamilie in sechster Generation verwöhnt die Gäste mit einer regionalen Gourmetküche wie Seeforelle mit Eierschwammerlgulasch und einer Variante von Buttermilch mit Mango und Passionsfrucht.

Das Filmteam besucht zudem das Ganghofer-Museum in Leutasch, das Egastfest am Walchsee und schaut einem Handwerker beim Gürtelverzieren über die Schulter.

Hintergrundinfo:

„Landgasthäuser“ hat u. a. folgende Lokale besucht:

Gasthof Pass Lufenstein in Sankt Martin/Lofer,

Cafè Central in Kössen,

Gasthaus Klobenstein in Kössen,

Gasthof Post in Kössen,

Klosterbräu Seefeld in Seefeld

„Landgasthäuser Genuss mit Tradition: Tirol“ am Freitag, 27.11.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus