„Landfrauenküche: Maria Pösch – Oberfranken“ 16.8.2015

16. August 2015
13:10

„Landfrauenküche: Maria Pösch – Oberfranken“ am Sonntag, 16.8.2015, um 13:10 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Sieben Landfrauen aus sieben Bezirken treffen sich zum Kochwettbewerb.

Diesmal sind die Frauen zu Gast bei Maria Pösch aus Oberfranken. Bei Familie Pösch hat zur Abwechslung mal der Mann eingeheiratet. Die 49-Jährige hat den Hof im Landkreis Lichtenfels von ihren Eltern übernommen.

Wichtigstes wirtschaftliches Standbein ist die sogenannte „Fressererzeugung“. Das bedeutet, auf dem Hof werden Kälber von der Milch entwöhnt und zu „Fressern“ gemacht. Außerdem gibt es bei den Pöschs eine Pferdepension. Neben ihrem Mann und den beiden Töchtern leben auch die Eltern von Maria Pösch auf dem Hof.

„Landfrauenküche: Maria Pösch – Oberfranken“ am Sonntag, 16.8.2015, um 13:10 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus