„Katholischer Gottesdienst zu Allerheiligen“ 1.11.2015

1. November 2015
10:00

„Katholischer Gottesdienst zu Allerheiligen“ aus der Marienkirche in Landau am Sonntag, 1.11.2015, um 10:00 Uhr im Ersten

„Ihr alle könnt Heilige werden!“ Mit dieser Überzeugung feiert die katholische Pfarreiengemeinschaft im Süden Landaus ihren Gottesdienst am Allerheiligentag.

An diesem Hochfest, dessen Anfänge bis ins vierte Jahrhundert zurückreichen, gedenkt die Kirche all der Menschen, die sich für die christliche Botschaft des Lebens einsetzen und eingesetzt haben.

Viele engagieren sich heute für ihre christliche Überzeugung und ihre Mitmenschen. Dafür stehen in Landau z. B. die rund 150 jungen Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes St. Albert. Sie werden im Gottesdienst dabei sein ebenso wie die Mitverantwortlichen beim „Café Asyl“, eine wichtige Anlaufstelle für Flüchtlinge in Landau und Umgebung.

Dekan Axel Brecht wird in seiner Ansprache engagierte Menschen zu Wort kommen lassen, heutige „Heilige“, die anderen „gut tun“ und heilsam für das Miteinander sind. Musikalisch gestaltet wird die Feier vom Singkreis „Das Choeurchen“ unter Leitung von Gerhard Betz, Dekanatskantor Christian Schmitz an der historischen Steinmeyer-Orgel.


Die katholische Pfarrkirche St. Maria steht in der Landauer Innenstadt und ist die größte Kirche der Südpfalz, erbaut im neoromanischen Kathedralstil. Die Protestanten übernahmen die Stadtkirche, die Katholiken bauten neu 1908 nach Plänen von Josef Cades aus Stuttgart. 1911 wurde die Kirche vom Bischof von Speyer, Michael von Faulhaber, dem späteren Münchener Bischof und legendären Konzilskardinal geweiht. Der Bau der Kirche, die 73 m lang, 40 m breit und im Schiff 20 m hoch ist und deren mächtige Westtürme je 60 m Höhe erreichen, verschlang rund 1 Million Goldmark (dies entspricht heute ca. 40 Millionen Euro).

Die 1924 fertiggestellte Orgel (3 Manuale / 70 Register) aus dem Hause G. F. Steinmeyer & Co zählt zu den bedeutendsten spätromantischen Instrumenten Süddeutschlands. Solidarität mit Menschen in Not ist ein wesentliches Anliegen der Pfarrei. So zählt der Landauer Hungermarsch, der im kommenden Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feiert, zu den herausragenden Solidaritätsveranstaltungen.

Getragen durch das Gebet und das bewundernswerte Engagement vieler Gläubiger, können jährlich Projekte in Afrika mit sechsstelligen Spendensummen unterstützt werden. Das Erste überträgt den katholischen Gottesdienst zu Allerheiligen live aus der Marienkirche in Landau.

„Katholischer Gottesdienst zu Allerheiligen“ am Sonntag, 1.11.2015, um 10:00 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus