„hart aber fair“ 15.6.2015

15. Juni 2015
21:00

„hart aber fair“ am Montag, 15.6.2015, um 21:00 Uhr im Ersten

München (ots) – Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Fleischesser am Pranger – kommt jetzt das Ende der Wurst?

Die Gäste:
Jürgen von der Lippe (Entertainer und Kabarettist, bekennender Genussmensch)

Nicole Just (vegane Köchin und Buchautorin „La Veganista. Iss dich glücklich mit Superfoods“)

Alexander Herrmann (Spitzenkoch, erhielt mit seinem Restaurant einen Michelin-Stern)

Sarah Dhem (Fleischermeisterin, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Deutschen Fleischwarenindustrie BVDF)

Bärbel Höhn (B’90/Grüne, Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit; NRW-Umweltministerin 1995 – 2005; ernährt sich seit 25 Jahren überwiegend vegetarisch)

Im Einzelgespräch: Nicole Merbach (Redakteurin und Lebensmittel-Expertin der „Stiftung Warentest“)

Tiere aus Massenhaltung leben kurz und mies, ihr Fleisch ist dafür billig. Leidet so nur die Qualität oder geht es längst um mehr: Um ein gutes Gewissen oder gar um moralische Überlegenheit? Heißt es bald: Die Wurst essen Sie bitte vor der Tür.

„hart aber fair“ – die Diskussion nach dem Lebensmittelcheck!

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln.

Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

„hart aber fair“ am Montag, 15.6.2015, um 21:00 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus