„hart aber fair“ 14.9.2015

14. September 2015
21:00

„hart aber fair“ am Montag, 14.9.2015, um 21:00 Uhr im Ersten

München (ots) – Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Schlagbaum runter, Zäune hoch – Panikstimmung in Europa?

Die Gäste:
Markus Söder (CSU, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat)
Ralf Stegner (SPD, stellv. Parteivorsitzender)
Margot Käßmann (Ev. Pastorin und Buchautorin, ehem. Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland)
Herfried Münkler (Professor der Politikwissenschaften Humboldt-Universität zu Berlin)
Gergely Pröhle (stellv. Staatssekretär für internationale und EU-Angelegenheiten im ungarischen Ministerium für Gesellschaftliche Ressourcen; ehem. ungarischer Botschafter in Deutschland)

Erst heißt Deutschland die Flüchtlinge willkommen, dann schließen wir plötzlich die Grenzen: Hat die Bundesregierung die Krise überhaupt noch im Griff? Und ist jetzt Schluss mit Europas Freizügigkeit, werden Menschen in Not abgewiesen?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus