„Evangelischer Gottesdienst – Live aus der St. Georgskirche in Nürnberg-Kraftshof“ 9.8.2015

9. August 2015
10:00

„Evangelischer Gottesdienst – Live aus der St. Georgskirche in Nürnberg-Kraftshof“ am Sonntag, 9.8.2015, um 10:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Die St. Georgskirche in Nürnberg-Kraftshof ist etwas ganz Besonderes: eine mittelalterliche Wehrkirche am Rande der Großstadt. Den Gottesdienst gestaltet der Pfarrer, Liedermacher und Kabarettist Wolfgang Buck gemeinsam mit Pfarrer Martin Schewe.

Trutzig steht sie da, von dicken Mauern umgeben, und drinnen besiegen mutige Ritter gefährliche Drachen: Die St. Georgskirche in Kraftshof bei Nürnberg ist eine Wehrkirche, sie wurde vor 700 Jahren nicht allein zum Lob Gottes erbaut, sondern auch, damit Menschen im Kriegsfall hinter ihren festen Mauern Schutz finden.

Heutzutage sind Mauern oft weniger deutlich zu sehen, wenn Menschen sie um sich herum errichten, den Starken spielen und niemanden an sich heranlassen. Wie fühlt es sich dagegen an, ganz wehrlos zu sein? Was bringt es, offen auf andere Menschen zuzugehen? Darum geht es in diesem Gottesdienst.

Die Musik kommt von dem fränkischen Liedermacher Wolfgang Buck aus Bamberg, der auch die Predigt hält. Der Chor „Verduras Cantando“ singt unter der Leitung von Stefan Edenhofer, die Liturgie gestaltet Pfarrer Martin Schewe.

„Evangelischer Gottesdienst – Live aus der St. Georgskirche in Nürnberg-Kraftshof“ am Sonntag, 9.8.2015, um 10:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus