“Eurovision Song Contest 2015″ 5.3.2015

5. März 2015
20:15

“Eurovision Song Contest 2015″ am Donnerstag, 5.3.2015, um 20:15 Uhr im Ersten

Unser Song für Österreich

Sieben von acht Teilnehmern stehen fest. Einer von ihnen könnte Deutschland beim nächsten Eurovision Song Contest in Wien vertreten: Fahrenhaidt, Faun, Alexa Feser, Mrs. Greenbird, Andreas Kümmert, Laing und Noize Generation sind die sieben Acts, die jetzt für den deutschen ESC-Vorentscheid 2015 feststehen.

Sie werden sich am Donnerstag, 5. März, um 20.15 Uhr live im Ersten in der Show “Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich” dem Votum des TV-Publikums stellen.

Jede Künstlerin/jeder Künstler braucht zwei Songs für die Show. Austragungsort des ESC-Vorentscheids ist die Arena in Hannover. Der achte Teilnehmer ist noch nicht gefunden: Er wird am Donnerstag, 19. Februar, in “Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich: Clubkonzert” von den Zuschauerinnen und Zuschauern gewählt – um 22.00 Uhr live übertragen im NDR Fernsehen sowie auf Internet-Plattformen wie eurovision.de und eurovision.tv.

Junge Künstlerinnen und Künstler konnten sich per YouTube-Video darum bewerben, dabei zu sein. Der Act, der beim “Clubkonzert” in der Großen Freiheit in Hamburg gewinnt, bekommt eine Wildcard für den deutschen ESC-Vorentscheid, wird also achter Act der Show. Moderatorin beider Shows – “Clubkonzert” und Vorentscheid – ist Barbara Schöneberger. Janin Reinhardt führt die Interviews im Green Room.

“Eurovision Song Contest 2015″ am Donnerstag, 5.3.2015, um 20:15 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus