„Einfach. Gut. Bachmeier“ 30.8.2015

30. August 2015
17:00

„Einfach. Gut. Bachmeier“ am Sonntag, 30.8.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kochen mit Hans Jörg Bachmeier

Schnörkellos, klar und mit Bezug zu Bayern und vor allem zu seiner niederbayerischen Heimat kocht Hans Jörg Bachmeier regionale Küche. Dabei kommt er mit wenigen Zutaten aus und erzielt mit ganz einfachen Mitteln einen kulinarischen Aha-Effekt.

Die Gerichte dieser Folge: Lachscarpaccio mit roh mariniertem Spargel, Spareribs mit Maisgemüse und Kartoffelwedges, Pistaziencreme mit Hippen

„Einfach etwas Gutes – und das Ganze bitte recht einfach“ – das ist das Credo des Münchner Spitzenkochs Bachmeier.

„Die einfache Küche fängt schon beim Einkauf an“, so Hans Jörg Bachmeier: „Bei mir brauchen Sie keine Einkaufsliste, die so lang ist wie das Alte Testament.“ Verspricht’s und demonstriert das an seiner Vorspeise. Lachs und Spargel, raffiniert kombiniert, ergibt ein ausgezeichnetes Carpaccio.

Wo es gute Spareribs gibt, ist eine oft heiß diskutierte Frage im Bekanntenkreis. Bachmeiers verblüffend einfache Antwort darauf: „Bei Ihnen daheim!“ Und das Rezept dazu ist ebenso einfach wie genial.

„Einfach. Gut. Bachmeier“ am Sonntag, 30.8.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus