„Einfach. Gut. Bachmeier“ 23.8.2015

23. August 2015
17:00

„Einfach. Gut. Bachmeier“ am Sonntag, 23.8.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kochen mit Hans Jörg Bachmeier

Schnörkellos, klar und mit Bezug zu Bayern und vor allem zu seiner niederbayerischen Heimat kocht Hans Jörg Bachmeier regionale Küche. Dabei kommt er mit wenigen Zutaten aus und erzielt mit ganz einfachen Mitteln einen kulinarischen Aha-Effekt.

Die Gerichte dieser Folge: Kartoffelchips mit Avocadocreme und Paprikasalsa, Makrele auf Kartoffel-Kräuterragout, Kalbssteak mit Zitronen-Kapernsoße

Gesund und g’schmackig ist der-Feierabend Snack, den der Münchner Meisterkoch Hans Jörg Bachmeier diesmal in petto hat.

Avocadocreme mit selbst gemachten Kartoffelchips und einer Salsa. Gehirnnahrung gibt es ebenfalls: Fisch, reich an Vitamin D, in diesem Fall eine Makrele soll dem „Oberstüberl“ (so Hans Jörg Bachmeier) auf die Sprünge helfen. Dazu gibt es noch ein feines Kartoffel-Kräuter-Ragout.

„Einfach. Gut. Bachmeier“ am Sonntag, 23.8.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus