„Die Farbe des Ozeans“ 27.9.2015

27. September 2015
23:35

„Die Farbe des Ozeans“ am Sonntag, 27.9.2015, um 23:35 Uhr im Ersten

Spielfilm
Produziert: Deutschland/Spanien, 2011

Die Touristin Nathalie erlebt auf Gran Canaria, wie ein Flüchtlingsboot aus dem Senegal den Strand erreicht. Sie versucht, den von der Überfahrt geschwächten Menschen zu helfen und lernt dabei den siebenjährigen Mamadou und seinen Vater Zola kennen.

Als der verbitterte Grenzpolizist José und seine Kollegen eintreffen, werden die Flüchtlinge in ein Lager gebracht, von dem aus sie abgeschoben werden sollen.

Aus Angst vor der Abschiebung flüchten die beiden und finden Unterkunft bei einem scheinbar mitfühlenden Landsmann. Dieser will sie gegen Geld auf das spanische Festland bringen, doch Zola und Mamadou können die Überfahrt nicht bezahlen. Nathalie bietet den beiden finanzielle Unterstützung für die weitere Flucht an. Damit beschwört sie ungewollt eine Katastrophe herauf.

Hintergrundinfo:

Maggie Perens eindrucksvolles Drama „Die Farbe des Ozeans“ wirft ein Schlaglicht auf die komplexe Flüchtlingsproblematik und die Folgen der Umgestaltung des Asylrechts unter den Maßgaben einer nach außen abgeschotteten „Festung Europa“.

Ohne moralisch zu belehren, gelingt es der Regisseurin, die unterschiedlichen Schicksale ihrer Protagonisten geschickt miteinander zu verweben und die innere Zerrissenheit der Figuren nachvollziehbar zu machen. Unterstützt wird sie dabei von ihrem exzellenten Schauspielensemble, allen voran Sabine Timoteo („Der freie Wille“), Hubert Koundé („Der ewige Gärtner“) und Álex González („X-Men: Erste Entscheidung“).

Das Drehbuch stammt ebenfalls von Peren, die als Drehbuchautorin von Filmen wie „Napola“ und „Mädchen, Mädchen“ bekannt wurde.

„Die Farbe des Ozeans“ entstand als BR-Koproduktion, wurde auf dem Filmfest München 2011 mit dem Bernhard-Wicki-Filmpreis ausgezeichnet und erhielt bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises den VGF-Preis für die beste Nachwuchsproduktion.

Besetzung:

Nathalie Sabine Timoteo
Zola Hubert Kounde
Jose Alex Gonzalez
Paul Nathalie Poza
Mamadou Dami Adeeri
Marielle Alba Alonso

Regie:
Maggie Peren
Drehbuch:
Maggie Peren
Musik:
Carolin Heiß, Marc-Sidney Müller
Kamera:
Armin Franzen
Redaktion:
Hubert von Spreti

„Die Farbe des Ozeans“ am Sonntag, 27.9.2015, um 23:35 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus