„Der Nestlé-Check“ 21.9.2015

21. September 2015
20:15

„Der Nestlé-Check“ am Montag, 21.9.2015, um 20:15 Uhr im Ersten

Was haben Nespresso, Maggi, Wagner und Herta gemeinsam? Alle Marken gehören zum größten Lebensmittelhersteller der Welt: Nestlé.

An den Produkten des Schweizer Unternehmens kommt man im Supermarkt kaum vorbei. Ob Kaffee, Ravioli, Pizza, Wurst, Kakao oder Babymilch: Nestlé hat fast überall seine Finger im Spiel – und das auf der ganzen Welt. Doch verdienen Produkte und Konzern auch das Prädikat „Weltklasse“?

„Der Nestlé-Check“ geht dieser Frage nach und stellt die enorme Produktpalette von Nestlé in zwei aufeinanderfolgenden Teilen auf den Prüfstand.

In der ersten Folge geht es u.a. um Preis und Geschmack: Wie viel teurer als Discounterware sind Nestlé-Produkte wirklich? Und sind die Markenprodukte ihren Preis überhaupt wert?

Den Nestlé-Slogan „Good Food, Good Life“ stellen die Reporter mit einem außergewöhnlichen Experiment auf die Probe: Kann man sich eine Woche lang nur von Nestlé-Produkten ernähren? In einem „Camp“ im Sauerland machen sechs Kandidaten den Check!

„Der Nestlé-Check“ am Montag, 21.9.2015, um 20:15 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus