„Der Kammbräu in Zenting im Bayerischen Wald“ 14.7.2015

14. Juli 2015
17:00

Wirtshausgeschichten aus Bayern – „Der Kammbräu in Zenting im Bayerischen Wald“ am Dienstag, 14.7.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Zenting liegt im „Sonnenwald“, dort, wo im Bayerischen Wald „fast“ immer die Sonne scheint! Davon ist zumindest die Wirtin Sigrid Kamm vom „Kammbräu“ überzeugt.

Rund um den Kammbräu gibt es herrliche Wander- und Spazierwege. Und noch ein besonderes Naturerlebnis gibt es für die Gäste des Kammbräu: Wer will, darf sich seinen Fisch, den er später serviert bekommt, an einem von Sigrids 17 Fischweihern selbst angeln.

Das ist manchmal ein Geduldsspiel. Doch Sigrid und ihr zweitältester Sohn Simon unterstützen jederzeit gerne fachmännisch, falls das Anglerglück einmal ausbleiben sollte. Auch Michael Harles blieb nicht mit knurrendem Magen am Weiher stehen. Er bekam schließlich sein „knuspriges Forellenfilet in Meerrettichöl gebraten mit Wiesenbärenklaupürée“. Zubereitet aus Zutaten, die direkt vor der Haustür des Kammbräu geerntet wurden.

Wirtshausgeschichten aus Bayern – „Der Kammbräu in Zenting im Bayerischen Wald“ am Dienstag, 14.7.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus