„Der Bauernhoftester auf dem Döllinger Hof in der Oberpfalz“ 15.9.2015

15. September 2015
17:00

„Der Bauernhoftester auf dem Döllinger Hof in der Oberpfalz“ am Dienstag, 15.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Gert Schickling, der strenge Hüter der „Sterne“, ist diesmal mit der Begutachtung des Döllinger Hofs im Oberpfälzer Stiftland beschäftigt. Es wird sich zeigen, ob Gert Schickling von diesem Hof beeindruckt ist.

Bauernhoftester Gert Schickling macht sich auf bis an die tschechische Grenze ins Oberpfälzer Stiftland zum Hof der Döllingers. Die Felder der Döllingers grenzen an Tschechien. Ihr Dorf Querenbach ist ein kleiner Weiler, an dem die elf Bauernhöfe wie an einer Perlenkette links und rechts von einer kleinen Landstraße aufgereiht sind. Den Dorfeingang krönt die kleine runde, von den Bauern selbst gebaute, Dorfkapelle.

Margit und Hermann bieten ihren Gästen eine große Ferienwohnung sowie zwei Gästezimmer und einen großen Aufenthaltsraum mit Balkon. Der Hof hat einen urigen uralten Holzbau, der noch von 1900 stammt. Er wirkt wie eine Wildwest-Ranch. Diesen Eindruck verstärken der wilde Hannibal und die kleine Susi auf ihrer Koppel.

Neben den beiden Pferden residieren auf dem Hof die Ziegen-Diva Lisa, die auch gerne Kinderkarussell fährt, Nesthäkchen Christians Hühnerzucht und 90 Milchkühe, die versorgt sein wollen. Während die erwachsenen drei Kinder schon aus dem Haus sind, möchte der 15-jährige Christian einmal den Hof übernehmen. Familie und Gäste entspannen am eigenen Strand: dem Hofweiher mit Badesteg, Badehaus und Lagerfeuerstelle.

„Der Bauernhoftester auf dem Döllinger Hof in der Oberpfalz“ am Dienstag, 15.9.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus