“Chiemgauer Volkstheater: Opas 3. Frühling” 8.2.2015

8. Februar 2015
19:45

“Chiemgauer Volkstheater: Opas 3. Frühling” am Sonntag, 8.2.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Durch die dubiose Vorhersage einer Wahrsagerin glaubt sich Opa Hufschmied kurz vor dem Ableben. Damit nervt er seine gesamte Familie und sein Sohn Alois ist mehr als entsetzt, als der Opa dem Antiquitätenhändler Bachmeier plötzlich wertvolle Biedermeiermöbel und zwei Oldtimer schenkt.

Dieser zwielichtige Bekannte hat den leidenden Opa nämlich davon überzeugt, dass er seinen gesamten Besitz zu Lebzeiten an Arme verteilen soll. Nur mit größter Mühe kann der bodenständige Enkel Markus seinen Großvater davon überzeugen, vor dem nahenden Tod schnell noch eine Reise in die Sonne anzutreten. Während der Opa auf Mallorca weilt, steht dessen Freundin Kathi völlig aufgelöst bei der Familie Hufschmid im Wohnzimmer, denn sie hat vom Opa einen merkwürdigen Abschiedsbrief erhalten. Und damit nimmt das Chaos seinen Lauf …

Besetzung:
Opa Hufschmied Egon Biscan
Alois Hufschmied, sein Sohn Andreas Borcherding
Resi, dessen Frau Michaela Heigenhauser
Markus, deren Sohn Tom Mandl
Julia, deren Tochter Nicola Pendelin
Kathi, Freundin von Opa Monika Dahlberg
Juanita, Bekanntschaft von Opa Sabine Oberhorner
Peter, Polizist und Freund von Julia Florian Kiml
Bachmeier, Antiquitätenhändler Peter Landstorfer
von
Marianne Santl
Redaktion:
Sabine Boueke-Loosen

“Chiemgauer Volkstheater: Opas 3. Frühling” am Sonntag, 8.2.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus