„Chiemgauer Volkstheater: Glück auf der Alm“ 30.7.2017

30. Juli 2017
20:15

„Chiemgauer Volkstheater: Glück auf der Alm – Lustspiel von Albert Martens“ am Sonntag, 30.7.2017, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Produziert: 1993

Die junge Mali Haller bringt es trotz ihres Talents am Theater nicht weiter als bis zur Choristin. Während ihres Urlaubs besucht sie die Kreider-Alm, auf der die Sennerin Nanni ein herbes, aber herzliches Regiment führt.

Dort trifft Mali fast „zufällig“ Herrn Dr. Rascher, ihren Intendanten. Um ihn von ihren schauspielerischen Fähigkeiten zu überzeugen, spielt Mali ihm gekonnt eine bayerische Sennerin vor.

Auch der alternde Herr Buttler, ein wohlhabender Strumpffabrikant, ist von der Schönheit der jungen Sennerin so angetan, dass er ihr heftig den Hof macht. Seine Ehefrau hingegen flirtet heimlich, aber heftig mit Korbinian, dem Holzknecht. Dieser wiederum hat aber auch ein Auge auf Mali geworfen.

Als schließlich Vroni, die Braut von Korbinian auftaucht und ihm eine handfeste Eifersuchtsszene macht, fliegt der ganze Schwindel auf …

Besetzung:
Nanni, Sennerin Amsi Kern
Herr Buttler, Sommergast Hans Clarin
Korbinian, Holzknecht Bernd Helfrich
Frau Buttler Ingrid Burmester
Dr. Rascher, Intendant Hermann Giefer
Mali Haller Michaela Heigenhauser
Vroni, Kellnerin Connie Neumaier
Bernd Helfrich

Fernseh-Regie:
Karl-Heinz Fischer

„Chiemgauer Volkstheater: Glück auf der Alm – Lustspiel von Albert Martens“ am Sonntag, 30.7.2017, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus