“Chiemgauer Volkstheater” 18.1.2015

18. Januar 2015
19:45

“Chiemgauer Volkstheater” am Sonntag, 18.1.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Das Chiemgauer Volkstheater feiert Premiere: Am 18. Januar wird das Theaterstück präsentiert, welches das erste Zuschauer-Voting in der Geschichte des Chiemgauer Volkstheaters gewonnen hat. Vom 26. November bis 15. Dezember können die Zuschauer und Fans des Chiemgauer Volkstheaters wählen.

Zur Auswahl stehen drei Theaterstücke:

Renn Oma, renn!“: Der kleine Gauner Ede findet zwischen Kitsch und Ramsch auf dem Flohmarkt eine wertvolle Brosche, die er aus Profitgier unbedingt haben will. Dieselbe Idee hat auch Oma Hartinger, aber aus ganz anderen, nämlich sentimentalen Gründen.

Die drei Eisbären“: Die drei Brüder und eisernen Junggesellen Peter, Pauli und Juliander leben mit ihrer alten Wirtschafterin Veronika auf einem einsamen Gebirgsbauernhof. Als Veronika eines Tages erkrankt und ein schreiendes Baby vor der Tür liegt, bricht in der Männerwirtschaft das Chaos aus.

Die fünf Karnickel“: Der Bäcker, Schneider, Drogist und Förster von Waldstätten treffen sich regelmäßig zum Tarock. Ihren Gewinn verwenden sie jährlich zu einem Ausflug mit ihren Ehefrauen. Doch einmal wollen sie einen ganz besonderen Herren-Ausflug machen.

“Chiemgauer Volkstheater” am Sonntag, 18.1.2015, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus