“Bayern! Im Norden” 27.1.2015

27. Januar 2015
17:00

“Bayern! Im Norden” am Dienstag, 27.1.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

“Bayern! – Im Norden” zeigt drei Menschen aus dem Freistaat, die ihren Beruf mit Passion und Weitblick ausüben; jeder auf seine Weise, aber alle mit einem völlig neuen Blick auf die Dinge.

Die Sendung führt über Würzburg und die Fränkische Schweiz nach Bayreuth. Am Ufer des Mains beackert Winzer Ludwig Knoll eine Weinbergparzelle, die von anderen längst aufgegeben war. Die extreme Steillage hat andere Weinbauer abgeschreckt, aber er und seine Freunde haben sich vorgenommen, hier wieder uralte Silvaner-Rebstöcke zu kultivieren.

Jetzt erzeugen sie mit viel Schweiß und Hingabe einen außergewöhnlichen Wein. In 350 bis 4.000 Metern Höhe macht Pilot Gerhard Launer, Deutschlands bekanntester Luftbildfotograf, seine Aufnahmen. Die linke Hand am Steuerknüppel seiner Cessna, die rechte am Auslöser seiner Kamera.

Fliegen, Navigieren, Fotografieren: ein Prozess, der seine ganze Konzentration erfordert und fantastische Blickwinkel aus ungewohnten Perspektiven bietet. Im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth arbeitet sich Restauratorin Melissa Speckhardt wie eine Detektivin durch jahrhundertealte Gebrauchsspuren auf empfindlichen Holzoberflächen und trägt Millimeter für Millimeter die verschiedenen Schichten der Übermalungen ab – bis das UNESCO Weltkulturerbe in neuem Glanz erstrahlen wird. Menschen aus Bayerns Norden, die mit Leidenschaft für ihre Überzeugung arbeiten.

“Bayern! Im Norden” am Dienstag, 27.1.2015, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus