„ANNE WILL“ 16.9.2015

16. September 2015
22:45

„ANNE WILL“ am Mittwoch, 16.9.2015, um 22:45 Uhr im Ersten

München (ots).

„Solidarität Fehlanzeige – Scheitert Europa an der Flüchtlingsfrage?“ lautet das Thema bei ANNE WILL am Mittwoch, 16. September 2015, um 22:45 Uhr im Ersten.

Angesichts der Flüchtlingskrise führen mehrere EU-Staaten, darunter Deutschland, wieder Grenzkontrollen ein. Ungarn riegelt seine Grenze zu Serbien ab und die EU scheitert vorerst an dem Versuch, eine verbindliche Quote zur Verteilung der Flüchtlinge festzulegen. Sieht so europäische Solidarität aus? Und hat sich die Bundesregierung mit der Wiedereinführung von Grenzkontrollen nun gegen eine solidarische und humanitäre Flüchtlingspolitik entschieden? Heißt das also: Wir schaffen es doch nicht?

Hierzu werden am 16. September bei Anne Will zu Gast sein:

Thomas de Maizière (CDU, Bundesinnenminister)

Jean Asselborn (Außenminister von Luxemburg)

Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, Fraktionsvorsitzende im Bundestag)

Heribert Prantl (Ressortleiter Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung)

Zoltán Balog (ungarischer Minister für Gesellschaftliche Ressourcen)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

„ANNE WILL“ am Mittwoch, 16.9.2015, um 22:45 Uhr im Ersten

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus