Waldhütte zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen aufgebrochen

31.1.2022 Marktoberdorf. Am Samstagabend bemerkte der Besitzer einer Waldhütte, welche zwischen Marktoberdorf und Bertoldshofen liegt, dass ein Unbekannter die Türe aufgebrochen hat.

Der Unbekannte machte sich an der Hütte noch ein Lagerfeuer und verbrannte dort einige Gegenstände.

Beim Eintreffen des Besitzers war noch Glut vorhanden. Sonst wurde offensichtlich nichts aus der Hütte entwendet, der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/96040.

(PI Marktoberdorf)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus