Unterallgäuer Landrat Alex Eder dankt langjährigen Mitarbeitern

22.9.2020 Landkreis Unterallgäu. „Sie sind für uns ein großer Gewinn“, betonte Landrat Alex Eder bei der Ehrung langjähriger Mitarbeiter.

Für 25 Jahre im öffentlichen Dienst dankte er Nicoletta Seeger von der Kommunalaufsicht und Claudia Kaminski-Tietz, Lehrerin an den Beruflichen Schulen Bad Wörishofen.

Auf 40-jährige Dienstzeit blicken zurück Anton Bartenschlager, Leiter des Hochbauamts, und Michael Klein, tätig in der Informations- und Kommunikationstechnik des Landratsamts.

Zudem verabschiedet der Landrat aus dem aktiven Dienst Hochbauamtsleiter Anton Bartenschlager, Alfred Böhm, Leiter des Sachgebiets Staatliche Schulangelegenheiten und ÖPNV, Karl Gerle aus der Bauverwaltung, Marianne Mayer vom Staatlichen Schulamt, Regina Weber, beschäftigt im Kreis-Seniorenwohnheim „Am Anger“ und Margaretha Morrone, beschäftigt im Kreis-Seniorenwohnheim „St. Andreas“.

Aus dem aktiven Dienst schieden aus (von links) Regina Weber, Anton Bartenschlager, Margaretha Morrone, Alfred Böhm, Marianne Mayer und Karl Gerle. Mit im Bild: Personalchefin Ingrid Arnold, Landrat Alex Eder und Personalratsvorsitzender Frank Rattel. Foto: Eva Büchele/Landratsamt Unterallgäu
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus