Thomas Burghard neuer Leiter des Hochbauamts am Unterallgäuer Landratsamt

7.10.2020 Landkreis Unterallgäu. Thomas Burghard ist neuer Leiter des Hochbauamts am Unterallgäuer Landratsamt. Der 33-Jährige hat die Aufgaben von Anton Bartenschlager übernommen.

Bartenschlager war 17 Jahre lang Chef des Sachgebiets Hochbau und ist nun in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eingetreten.

Der Landkreis besitzt mehrere Gebäude wie das Landratsamt, die drei Kreis-Seniorenwohnheime oder verschiedene Schulen. So hat das Hochbauamt zum Beispiel das große Schulsanierungskonzept umgesetzt, das der Kreistag 2011 beschlossen hat.

Dabei wurden über mehrere Jahre verschiedene weiterführende und berufliche Unterallgäuer Schulen für insgesamt rund 60 Millionen Euro generalsaniert.

Nicht zu verwechseln ist das Sachgebiet Hochbau mit dem Sachgebiet Bauwesen, das zum Beispiel für Baugenehmigungsverfahren oder die Denkmalpflege zuständig ist.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus