Riedbachstraße in Memmingen ab 19.10.2020 gesperrt

2.10.2020 Memmingen. Deckensanierungsarbeiten im Bereich der Fahrbahn und des östlichen Geh- und Radwegs.

Zur Durchführung von Deckensanierungsarbeiten im Bereich der Fahrbahn und des östlichen Geh- und Radwegs, wird die Riedbachstraße im Zeitraum vom 19. Oktober 2020 bis 6. November 2020 vollständig gesperrt.

Der Fußgänger- und Radverkehr wird auf den westlichen Geh- und Radweg umgeleitet. Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr verläuft über die Gaswerkstraße – Schießstattstraße – Benninger Straße – Tiroler Ring und umgekehrt. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Die Zufahrt zum Anwesen des Zollamts Memmingen ist für die Dauer von zwei Tagen nicht gewährleistet.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus