Parkstreifen am Milchpilzparkplatz in Wangen gesperrt

7.12.2021 Wangen im Allgäu. Im Rahmen der Neugestaltung des Sporthallenbaus und des Festplatzes ist am Freitag das neue Trafohaus aufgestellt worden.

Mit dieser Maßnahme wird die Erschließung des Geländes für die neue Sporthalle und den Festplatz möglich.

Was noch fehlt, ist der Anschluss. Deshalb werden in den kommenden Tagen Leerrohre verlegt, damit Netze BW den Ringschluss herstellen kann.

Dieser dient der Versorgungssicherheit für das Stadtgebiet.

Um die Arbeiten ausführen zu können, muss am P1 (Milchpilzparkplatz) der zur Jahnstraße orientierte Parkstreifen gesperrt werden.

Nach Abschluss dieser Arbeiten kann dann auch das alte Trafogebäude vom Netz genommen und rückgebaut werden.

Im Frühjahr beginnen die weiteren Erschließungsarbeiten zur Vorbereitung der Umgestaltung des Festplatzes und für den Neubau der Sporthalle.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus