Neubau der GTL Lindau im Zeit- und Kostenplan

27.4.2021 Lindau (Bodensee). Nach genau einem Jahr Bauzeit liegen die Arbeiten für das neue Betriebsgebäude der Garten- und Tiefbaubetriebe Lindau (GTL) trotz Corona nach wie vor im Zeit- und Kostenplan.

Auch das Gewächshaus, das Teil des Neubauprojektes ist, wird planmäßig vollendet und am Montag, 10. Mai aufgerichtet. Einer Fertigstellung des Gesamtprojektes bis zur Jahresmitte steht somit nichts mehr im Weg.

Dank der Photovoltaikanlage in Verbindung mit einer Luft-Wärme-Pumpe können die neuen Betriebsgebäude der GTL in der Robert-Bosch-Straße 41 nahezu energieautark betrieben werden.

Pius Hummler, stellvertretender Werkleiter der GTL: „Durch die gute und konstruktive Zusammenarbeit zwischen uns, unserer Projektsteuerung und dem ausführenden Unternehmen können unsere Projektziele erreicht werden. Zudem sind wir sehr froh, dass wir bisher einen unfallfreien Bauverlauf haben“.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus