Kleinwalsertal: Einkaufen im Allgäu wieder möglich

1.10.2020 Mittelberg/Vorarlberg. Laut der Gemeinde Mittelberg gibt es für Einkaufsfahrten ins benachbarte Bayern für das Kleinwalsertal eine Lockerung.

Laut einem Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege dürfen „Personen, die in einem Risikogebiet wohnen, aufgrund der besonderen geografischen Lage und Verkehrsanbindung für eine angemessene Versorgung mit Lebensmitteln sowie Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs in das Bundesgebiet einreisen“. Das gilt somit für das Kleinwalsertal.

Außerdem dürfen „insbesondere Bewohner des Kleinwalsertals auch dann ohne Quarantänepflicht nach Bayern einreisen, wenn der Wohnort als Risikogebiet gilt und sich die betroffenen Personen dort länger als 48 Stunden aufgehalten haben“.

Freizeitaktivitäten jenseits der Grenze bleiben jedoch weiterhin untersagt.

Mittelberg im Kleinwalsertal
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus