Impfaufruf: Genügend freie Kapazitäten in den Impfzentren Lindau und Lindenberg für Kinder und Erwachsene

20.1.2022 Lindau (Bodensee). Aktuell gibt es vor Ort ausreichend Impfstoff von Moderna und BioNTech / Pfizer und auch genügend freie Impftermine in den beiden Impfzentren in Lindau und in Lindenberg.

„Auch wenn sich momentan viele Menschen trotz Impfung mit der Omikron-Variante infizieren, so gilt die Impfung als der wichtigste Schutz vor einem schweren Infektionsverlauf. Sie leistet laut Experten darüber hinaus einen wichtigen Beitrag, um irgendwann von einer pandemischen in eine endemische Lage zu kommen“, so Landrat Elmar Stegmann.

„Deshalb meine Bitte an unsere Bürgerinnen und Bürger: Nutzen Sie das Impfangebot für Kinder und Erwachsene – gerne das Angebot Ihres Haus- oder Kinderarztes oder das der beiden Impfzentren.“

Mit Stand von dieser Woche wurden im Landkreis etwa 56.000 Zweitimpfungen und etwa 35.000 Booster-Impfungen durchgeführt.

So läuft die Terminvereinbarung in den Impfzentren in Lindau und Lindenberg:

Für eine Impfung von Kindern zwischen 5 und 11 Jahren können Eltern ausschließlich über die Impf-Hotline 0800 9118219 einen Termin vereinbaren, freie Termine sind ausreichend vorhanden.
Für Kinder ab 12 Jahre und für Erwachsene gibt es momentan wieder viele Sonder-Impfaktionen ohne Anmeldung, wie beispielsweise am Samstag von 13 bis 18 Uhr sowohl im Impfzentrum in Lindau als auch in Lindenberg.

Alle Informationen zu den Impfungen finden sich hier.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus