Hyundai Händler feiern Premiere für i20 und i30 am 10. Oktober 2020

7.10.2020. Am 10. Oktober präsentieren alle teilnehmenden Hyundai Händler in Deutschland nicht nur den rundum neuen Kleinwagen Hyundai i20 sondern auch den überarbeiteten i30.

Den kommenden Samstag sollten sich alle Freunde guter Autos etwas Zeit einplanen: Am 10. Oktober präsentieren alle teilnehmenden Hyundai Händler in Deutschland nicht nur den rundum neuen Kleinwagen Hyundai i20, sondern auch den im aktuellen Facelift bei Design und Ausstattung überarbeiteten Hyundai i30.

„Beide Modelle sind für uns sehr wichtige Volumenmodelle. Deshalb haben wir im Handel und in unseren Werbekampagnen derzeit die beiden Erfolgsmodelle mit den Schwerpunkten Sicherheit, Konnektivität und Komfort in den Fokus gestellt. Wir versprechen unseren Liebsten, dass wir vorsichtig fahren. Mit dem rundum neuen i20 und dem gründlich überarbeiteten i30 kann dieses Versprechen auch eingehalten werden. Moderne Technologie mit erstklassigen Sicherheitssystemen, zahlreichen Komforteinrichtungen, kraftvollen Antriebsvarianten und verbesserten Konnektivitätslösungen ist bei beiden Modellen der Schlüssel dafür.“

Jürgen Keller
Geschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH

SmartTech ist das Schlüsselwort für die Premiere im Handel. Darunter sind die Technik- und Assistenzsysteme, die bei Hyundai unter dem Begriff SmartSense zusammengefasst sind, und die Antriebstechnik unter der Bezeichnung SmartStream gebündelt. Sowohl beim Kleinwagen i20 als auch bei dem eine Klasse höher angesiedelten i30 stehen moderne Technologien für Sicherheit und Konnektivität im Mittelpunkt. So bieten der Hyundai i20 und i30 bereits serienmäßig SmartSense Sicherheitsextras wie einen Spurhalte- und Aufmerksamkeitsassistenten sowie einen autonomen Notbremsassistenten inklusive Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung.
Innovative Funktionen

„Mehr Sicherheit und Konnektivität für Dich. Mit SmartTech. Für Dich gemacht.“ So lautet der deutsche Claim für den Hyundai i20 und i30, denn in Sachen Konnektivität haben beide Modelle einiges zu bieten. So lässt sich bei beiden Modellen (jeweils ab Ausstattungslinie Trend) das Smartphone in das Infotainmentsystem des Fahrzeugs integrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Smartphone des Kunden mit Apple- oder Android-Betriebssystem läuft, Hyundai setzt einfach Apple CarPlay und Android Auto gleichzeitig ein. Die Besonderheit gegenüber vielen Angeboten des Wettbewerbs: Hyundai i20 und i30 verbinden das Smartphone kabellos und versorgen geeignete Geräte auf diese Weise auch mit Ladestrom.

Beide Hyundai Modelle sind zudem mit der Bluelink®-Technologie ausgestattet, die eine breite Palette von Telematikdiensten wie die Hyundai Live-Services sowie Remote-Funktionen über die Bluelink®-Smartphone-App vereint. Weitere praktische Funktionen der Bluelink®-Smartphone-App sind Verkehrsinformationen in Echtzeit, Informationen über freie Parkplätze oder die Option „Find my Car“, womit sich das geparkte Auto zügig wiederfinden lässt.

Beim lokalen Hyundai Händler können sich die Besucher am Premierentag mit einem Smoothie oder einem kleinen Snack in einer extra eingerichteten Sitzecke des Showrooms weiter informieren – natürlich alles unter Einhaltung der regional geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Im Kinderprogramm werden sogar Schutzmasken mit Stoffmalstiften verschönert, die Kinder dürfen Masken und Stifte am Ende mit nach Hause nehmen.

Alle teilnehmenden Hyundai Händler werden den 10. Oktober natürlich etwas anders gestalten, abhängig auch von den räumlichen Gegebenheiten. Zusätzlich wird die Markteinführung von i20 und i30 von bundesweiten Werbemaßnahmen begleitet: TV-Spots laufen noch bis zum 18. Oktober, Print-Anzeigen werden bis zum 22. Oktober geschaltet, und im Internet, speziell auf Video- und Social-Media-Plattformen, ist Hyundai noch bis Mitte November für den Hyundai i20 und i30 besonders aktiv.

„In der Fachpresse ist der neue i20 und auch der facegeliftete i30 schon sehr gut angekommen. Wir sind überzeugt, dass das auch bei den Kunden so sein wird. Wie gut sich beide Modelle bereits schlagen, sehen wir am aktuellen Bestelleingang. Für den i20 liegen bereits 3.500 Bestellungen vor, für den i30 4.200. Mit dem Händlerfest wollen wir den positiven Trend weiter festigen und die Nachfrage steigern.“

Jürgen Keller
Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland GmbH

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i20: innerorts 6,6–5,0; außerorts 4,5–3,9; kombiniert 5,3-4,4; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 121–100; CO2-Effizienzklasse: D–A.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30: innerorts 7,8–5,1; außerorts 5,2–4,5; kombiniert 6,1–4,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 137–107; CO2-Effizienzklasse: D–A.
Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt.

(Quelle: Hyundai)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus