Grundstücksmarktbericht Kempten 2017 verfügbar

1.10.2020 Kempten im Allgäu. Der Immobilienmarktbericht in Kempten wurde für den Berichtszeitraum 2015 – 2017 erstellt. Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses bei der Stadt Kempten veröffentlicht hierin umfassend Daten des Immobilienmarktes und leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr Transparenz des Grundstücksverkehrs.

Gegenüber privaten Marktanalysen zeichnen sich die Daten der Geschäftsstelle insbesondere dadurch aus, dass ihr alle tatsächlich gezahlten Kaufpreise und sonstigen Daten unmittelbar aus der Kaufpreissammlung zur Verfügung stehen.

Mit dem Grundstücksmarktbericht werden die umfangreichen Marktkenntnisse allen fachlich Interessierten und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Dargestellt werden u.a. die Marktentwicklung bei bebauten und unbebauten Grundstücken, bei Erst- und Wiederverkäufen von Wohnungs-, Teileigentum und Häusern sowie die Mieten bei Wohnungen und Häusern. Auch wurden die Liegenschaftszinssätze nach 2013 wieder fortgeschrieben.

Der Grundstücksmarktbericht kann bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, Kronenstraße 8, Zimmer 502, Telefon 0831/2525-367, E-Mail: gutacherausschuss@kempten.de gegen eine Gebühr von 40 Euro erworben werden.

Alternativ besteht die Möglichkeit den Grundstücksmarktbericht über das Bodenrichtwert-Informationssystem www.boris-bayern.de gegen Gebühr von 40 Euro als Datei zu beziehen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus