Bürgerbeteiligung zehnte Grundschule in Kempten

15.3.2021 Kempten im Allgäu. Zur Planungsidee für die neue zehnte Grundschule startet die Stadt Kempten eine Bürgerbeteiligung. Die Unterlagen sind hier auf der Website und in der Kronenstraße 8 einsehbar. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, ihre Meinung mitzuteilen.

Zum Schuljahresbeginn 2024/25 soll am Aybühlweg die zehnte Grundschule in Kempten eröffnet werden. Mit dem zusätzlichen Schulstandort wird ein attraktives Sportquartier mit Erweiterungsmöglichkeiten von bestehenden und neuen Nutzungen geschaffen. Im Zentrum der Planung steht ein neuer attraktiver Quartiersplatz, der ausgehend von der Grundschule die Sportnutzungen verbinden wird.

Nachdem der Stadtrat den Bebauungsplan im Februar einstimmig beschlossen hat, sind nun die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Meinung zur Planungsidee mitzuteilen. Corona-bedingt findet die Bürgerbeteiligung online statt: Unter www.kempten.de/grundschule sind die Planungsunterlagen einsehbar, zum Beispiel ein Video mit dem animierten Bebauungsplan.

Die Pläne sind zudem im Eingangsbereich des Verwaltungsgebäudes Kronenstraße 8 ausgelegt und können dort während der Öffnungszeiten angesehen werden: Montag von 8:00 bis 17:30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag 8:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Anregungen können bis 7. April 2021 auf drei Wegen eingereicht werden: per E-Mail an stadtplanung@kempten.de, schriftlich an Stadt Kempten (Allgäu), Stadtplanungsamt, Kronenstraße 8, 87435 Kempten (Allgäu) oder über das Formular auf der Website unter www.kempten.de/grundschule.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus