Bildungsberatung Ostallgäu bietet Bewerbertraining zur Optimierung des Vorstellungsgespräches

Donnerstag, 21. April 202215:30Donnerstag, 28. April 202215:30

14.2.2022 Landkreis Ostallgäu. Die Bildungsberatung bietet das Training in Zusammenarbeit mit Business-Coach Sonja Glaß an.

Der Workshop hat zum Ziel, professionell im Bewerbungsgespräch aufzutreten, dabei authentisch zu bleiben und menschlich mit Freude zu überzeugen. Die Anmeldung ist ab sofort bei der Bildungsberatung des Landkreises möglich.

Die Teilnehmenden durchlaufen in zwei Workshop-Terminen einen Prozess der Selbsterkenntnis und erfahren eine Stärkung ihres Selbstbewusstseins. Zielgerichtet werden mögliche Unsicherheiten und Ängste bearbeitet. Das Kennen beziehungsweise Erkennen der eigenen Stärken führt zu einer Optimierung der Selbstpräsentation.

Außerdem wird eine Simulation aller Phasen des Vorstellungsgespräches durchlaufen. Im Nachgang erhalten die Teilnehmenden Feedback durch Glaß, die als ehemalige Ausbildungsleiterin und Leiterin Personalentwicklung praxisnah durch diesen Prozess begleitet. Dieser Praxistransfer, verbunden mit dem Prozess der Selbstreflexion, ermöglicht es den Teilnehmenden, ihr ganz individuelles Potenzial zu aktivieren – für einen starken, authentischen Aufritt.

Termine: Donnerstag, 21. April und 28. April 2022, jeweils von 15:30 bis 18:30 Uhr

Kursort: Landratsamt Ostallgäu, Schwabenstraße 11, 87616 Marktoberdorf, Raum Aggenstein

Kosten: 55 Euro je Termin einschließlich Unterlagen und Verpflegung – bezuschusst vom Landratsamt Ostallgäu

Fragen und Anmeldung: Christine Hoch, Bildungsberatung des Landratsamts Ostallgäu, Telefon 08342 911-293 oder per E-Mail: christine.hoch(at)lra-oal.bayern.de

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus