9.7.2021 – Motorradunfall bei Seeboden

10.7.2021 Seeboden/Kärnten. Am 9.7.2021, um 14:20 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Mann aus der Gemeinde Zicksee im Burgenland mit seinem Motorrad die B99 in Richtung Trebesing.

In der „Waltlwirt-Kurve“, Gemeinde Seeboden, Bezirk Spittal/Drau, kam er über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn, streifte die linksführende Leitschiene und touchierte in der Folge die rechte Fahrzeugseite des im selben Moment entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 48-jährigen deutschen Staatsbürger.

Er kam letztendlich zwischen Leitschiene und PKW zum Liegen.

Der 26-Jährige wurde nach Erstversorgung mit Verletungen unbestimmtes Grades mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach verbracht.

An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus