9.7.2021 – Feuerwehreinsatz in Pfronten

9.7.2021 Pfronten/Ostallgäu. Am Freitag wurde in den frühen Morgenstunden der Polizei ein ausgelöster Rauchmelder in einer Ferienwohnung mitgeteilt.

Die Wohnung ist derzeit nicht belegt und von außen nicht einsehbar. Deshalb wurde die Feuerwehr Pfronten zur Türöffnung und anschließender Überprüfung des Alarms hinzugerufen.

Letztlich konnte zwar der ausgelöste Melder aber keine Ursache für den Alarm festgestellt werden.

Die Feuerwehren Pfronten Berg und Röfleuten waren mit insgesamt 42 Einsatzkräften vor Ort.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus