9.1.2022 – Unfall zwischen Görisried und Hasenmahd

10.1.2022 Görisried/Ostallgäu. Am Sonntag, gegen 16:20 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Milchlaster die OAL 3 von Görisried in Richtung Hasenmahd.

In einer Rechtskurve kam er vorübergehend auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender 23-jähriger Pkw-Fahrer musste deshalb nach rechts in eine Wiese ausweichen, hierbei überfuhr er zudem noch ein Verkehrszeichen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern.

Der Fahrer, der zwischenzeitlich ermittelt werden konnte, muss sich nun wegen des Verdachts der Unfallflucht verantworten.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus