9.1.2021 – Unfall in Kaufbeuren

9.1.2021 Kaufbeuren. In der Nacht von Freitag auf Samstag hob ein unbekannter Täter in der Sudetenstraße, Höhe Liegnitzer Straße, einen Kanaldeckel aus der Verankerung und legte diesen auf die Fahrbahn.

Ein Pkw-Fahrer bemerkte das Hindernis zu spät und fuhr auf den Kanaldeckel auf, sodass der vordere rechte Reifen platzte.

Es entstand ein Sachschaden in geringer Höhe.

Es wird ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in die Wege geleitet.

Hinweise zu dem bisher unbekannten Täter werden unter Telefon (08341) 933-0 erbeten.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus