8.2.2022 – Unbekannter tritt Fahrradfahrerin in der Hinteren Gerbergasse in Memmingen gegen das Schienbein

Dienstag, 8. Februar 2022

9.2.2022 Memmingen. Am Dienstag, 8.2.2022, gegen 16:45 Uhr, befuhr eine Radfahrerin die Hintere Gerbergasse in Memmingen.

Ein ihr entgegenkommender männlicher Fußgänger schlug ihr beim Vorbeifahren ohne Vorwarnung gegen das rechte Schienbein.

Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der männliche Fußgänger wird wie folgt beschrieben:

circa 20 Jahre alt, schlank, circa 180 cm groß, blonde leicht nach oben gestylte Haare, trug eine hellbraune Jacke und vermutlich eine Jeanshose.

Auch in diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere, wer Angaben zur Tat und zum Täter machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

(PI Memmingen)

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus