8.10.2021 – Unfall auf der Welser Autobahn A25

9.10.2021 Wels/Oberösterreich. Eine 43-Jährige aus Wiener Neustadt fuhr mit ihrem Pkw am 8. Oktober 2021, gegen 17:50 Uhr, auf dem rechten Fahrstreifen der Welser Autobahn, A25, Richtung Wels.

Bei der Ausfahrt „Weißkirchen“ lenkte sie ihren Wagen auf den Verzögerungsstreifen und prallte gegen den Aufpralldämpfer im Abfahrtsbereich.

Dadurch wurde die Fahrertüre herausgerissen und die Frau, welche nicht angeschnallt war, aus dem Fahrzeug geschleudert.

Der Pkw rollte noch weiter, touchierte mehrmals die Leitschiene und kam weiter unten in der Abfahrtsrampe zum Stehen.

Die 43-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,32 Promille, ihr wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus