8.1.2022 – Unfall in Kössen

9.1.2022 Kössen/Tirol. Eine 16-jährige Staatsangehörige aus Österreich kam am 8.1.2022, gegen 15:50 Uhr, mit ihrem PKW auf der B 172 in Kössen ins Schleudern und rutschte seitlich in die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender PKW, gelenkt von einem 54-jährigen deutschen Staatsangehörigen, konnte nicht mehr ausreichend reagieren bzw. ausweichen und es kam zu einer Kollision zwischen den Fahrzeugen (Fahrzeugfront gegen Beifahrerseite).

Die Lenkerin des unfallverursachenden Fahrzeuges und ein 45-jähriger Beifahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Heli 3 ins Krankenhaus Kufstein geflogen.

Der Lenker des zweitbeteiligten Fahrzeuges und ein 16-jähriger Insasse dieses Fahrzeuges wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Traunstein verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kössen

Werbung:


Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus